Aktuelles
 

News - Archiv

Hardware-KI: Use-Cases und Anforderungen aus Sicht des Mittelstands

18. Februar 2020

Die Landesregierung Baden-Württemberg und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördern die Forschung im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Das Projekt „Mikroelektronik für KI – Neuromorphe Hardware (NeMoH)“ ist diesen Sommer gestartet und bringt das Thema KI und Sensorik zusammen. Um gemeinsam mit Wirtschaft und Industrie das Thema weiterzuentwickeln und auszubauen, laden wir zu einem Workshop am 18. Februar 2020 mit dem Industriebeirat und weiteren interessierten Vertretern aus Industrie und Wirtschaft ein.

Das erwartet Sie: - Informationen aus dem Projekt „NeMoH“ - Anforderungen an die Hardware-Plattform - Möglichkeiten zu begleitenden Arbeiten im Projekt - interaktive Diskussion über Anforderungen von HW-Plattformen für KI, Trends und Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie - Erfahrungsaustausch rund um das Thema KI.

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier https://ki.ims-chips.de

Ort: Institut für Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30a, 70569 Stuttgart
Zeit: 10:30 - 15:00 Uhr
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos