Aktuelles
 

News - Archiv

HDRC-AeroPantoCam – Sensorsystem zur visuellen und thermischen Überwachung der Pantografen von Schienenfahrzeugen

13. Dezember 2018

Das ZIM-Projekt wurde im Juli 2018 mit einer Projektlaufzeit von 2 Jahren gestartet. Die Projektpartner sind KST GmbH – Kamera & System Technik und die Firma GEVITEC.
Inhaltlich wird ein Sensorsystem zur visuellen und thermischen Überwachung der Pantografen von Schienenfahrzeugen entwickelt. Hierbei wird der HiDRaLoN-Sensor, aufbauend auf den Ergebnissen aus dem ColorEye-Projekt, in Verbindung mit einem Embedded System zum Einsatz in der Bahntechnik kommen. Dies beinhaltet eine geeignete und robuste Datenübertragung vom Sensorsystem im Außenbereich zu einer PC-basierten Echtzeit-Evaluationsplattform und zu einer Live-Bildanzeige mit potentieller automatischer Warnfunktion im Führerstand des Schienenfahrzeugs.


Projektzeitraum: 01.07.2018-30.06.2020
Fördergeldgeber: AIF
Förderkennzeichen: ZF4429202GR8