Aktuelles
 

News - Archiv

Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut bewilligt Projekt f├╝r intelligente und energieeffiziente Sensorsysteme

27. April 2017

Bei Ihrem Besuch am 27. April bei Hahn-Schickard in Villingen-Schwenningen ├╝bergab Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut die Bewilligung f├╝r das Projekt ÔÇ×BW CPSÔÇť, eine vom Land Baden-W├╝rttemberg gef├Ârderte Initiative zur Entwicklung eines modularen Systembaukastens f├╝r intelligente und energieeffiziente Sensorik f├╝r Industrie 4.0: Anhand vier konkreter Einsatzf├Ąlle werden die Potenziale des Systembaukastens f├╝r die Fabriken der Zukunft demonstriert. Es geht um die ├ťberwachung von Energiefl├╝ssen, der Steuerung von Klimatechnik, die Erfassung von Prozessdaten in Spritzgie├čwerkzeugen sowie die Optimierung der Intralogistik durch Lokalisierungs- und Navigationskomponenten. Und all das in enger Kooperation mit der Industrie, die davon profitiert, dass alle erarbeiteten Funktionen zur Verf├╝gung stehen.
Neben IMS CHIPS sind noch das FZI und Hahn-Schickard am Projetkt BW-CPS beteiligt.

Weiter Informationen zum Projekt BW-CPS finden Sie hier: www.bw-cps.de