Aktuelles
 

News - Archiv

J. J. Ebers Award 2014 der IEEE Electron Devices Society an Prof. Joachim N. Burghartz überreicht

03. Oktober 2014

J.J. Ebers Award 2014 in San Francisco an Prof. Joachim N. Burghartz überreicht.

Im Rahmen der Eröffnung der international führenden Mikroelektronik-Fachkonferenz IEDM hat Joachim Burghartz am Montag, 15. Dezember diese internationale Spitzenauszeichnung als Anerkennung für seine bahnbrechenden Arbeiten an integrierten Spulen auf Silizium-Chips und für die Entwicklung von zukunftsweisenden Technologien und Anwendungen ultra-dünner Chips erhalten. Der Durchbruch zur Integration von Spulen auf einem Silizium-Chip geht auf seine Forschungsarbeiten bei IBM in den USA und eine Veröffentlichung auf der IEDM im Jahr 1995 zurück und legte mit den Grundstein für die heutigen Chips im Bereich der drahtlosen Kommunikationstechnik.

Beide in der Widmung der Auszeichnung, die nun erstmals seit 1983 wieder an einen Europäer geht, erwähnten Beiträge haben eine besondere Bedeutung für die Zielsetzungen von Industrie 4.0, der vierten Revolution der Industrieautomatisierung, in der die deutsche Industrie eine einzigartige Möglichkeit sieht, die internationale Führung im Maschinenbau, in der Automobilproduktion und in vielen anderen Branchen weiter auszubauen.

Weitere Informationen finden Sie in den Pressemitteilungen: