Aktuelles
 

News - Archiv

Anerkennung für METEC bei der Verleihung des VR-InnovationsPreis Mittelstand 2012

20. Juni 2012

Die Stuttgarter Metec Ingenieur-AG kann mit Hyperbraille auch Kurven oder Landkarten, Tabellen, mathematische und chemische Formeln für Blinde fühlbar darstellen. Damit öffnen sich für Blinde und Sehbehinderte neue Berufsfelder. Die Metec Ingenieur-AG erhielt dafür den VR-InnovationsPreis Mittelstand 2012.
IMS CHIPS freut sich ganz besonders, dass die METEC Ingenieur-AG diese Anerkennung bekommen hat und gratuliert dem Unternehmen zu diesem Erfolg. IMS CHIPS begleitet die Braille-Display-Entwicklung der METEC seit vielen Jahren und auch in den aktuellen Hyperbraille-Displays stecken jeweils mehrere hundert Mikrochips „Made by IMS CHIPS“. Ebenfalls beteiligt am Erfolg ist das Institute IMAT der Hahn-Schickard-Gesellschaft, das wie IMS CHIPS zur Innovationsallianz Baden-Württemberg gehört.“

Weitere Informationen finden Sie hier: Pressemitteilung METEC VR-InnovationsPreis 2012