Aktuelles
 

News - Archiv

HyperBraille Blindenschrift-Display eröffnet Chancen für Sehbehinderte in Bildung und Beruf

28. - 30. April 2011

IMS CHIPS entwickelt und fertig seit vielen Jahren für die Metec AG spezielle Mikrochips zur Ansteuerung von piezo-elektrisch betriebenen Braille Modulen.

Im Rahmen der größten Fachmesse für Blinden- und Sehbehinderten-Hilfsmittel in Deutschland, der SightCity in Frankfurt/Main, haben Partner des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Projekts Hyperbraille ein berührungsempfindliches Flächendisplay präsentiert. Auf Grundlage der erfolgreichen Projektergebnisse ist bereits für Ende 2011 die Umsetzung des Flächendisplays in ein serienfähiges Produkt angekündigt.

Bundesminister Brüderle: "Ich freue mich, dass es mittelständischen Unternehmen gemeinsam mit Partnern aus der Wissenschaft gelungen ist, eine neuartige Technologie für Blinde und Sehbehinderte zu entwickeln. Sie erleichtert Betroffenen die Computernutzung und eröffnet ihnen neue Chancen in Bildung und Beruf.

Nähere Informationen:

Pressemitteilung BMWi: https://www.bmwi.de

Projekt Hyperbraille: https://www.hyperbraille.de