Aktuelles
 

News - Archiv

Land investiert 6,7 Mio. in IMS-Reinraum-Anbau

15. Februar 2011

Am 15. Februar 2011 fand am Institut für Mikroelektronik Stuttgart der Spatenstich für einen Reinraum-Anbau statt.

Das Land Baden-Württemberg finanziert diese Baumaßnahme mit 6,7 Mio. Euro. Durch die Reinraum-Erweiterung wird das Institut in der Lage sein, modernste Großgeräte für die Fertigung von Mikrochips und nanostrukturierten Komponenten einzusetzen.

Ort: Institut für Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30a, Stuttgart