Aktuelles
 

News - Archiv

Hochbegabte Jugendliche besuchen IMS

09. Oktober 2009

Das IMS hatte die Elterngruppe T├╝bingen des Landesverband Hochbegabung Baden-W├╝rttemberg e.V. zu einem Besuch des Instituts eingeladen. Mehr als 30 Jugendliche kamen, begleitet von einigen Eltern und erlebten einen spannenden informativen Nachmittag am IMS. In kurzen Pr├Ąsentationen wurden die jungen G├Ąste im Alter zwischen 10 und 15 Jahren an das spannende Thema der Mikroelektronik und der Nanotechnik herangef├╝hrt, dann konnte das IMS im Rahmen von F├╝hrungen besichtigt werden. Dort erfuhren die Jugendlichen wie Mikrochips hergestellt, montiert und getestet werden und was f├╝r ein beeindruckender technischer Aufwand dazu notwendig ist. Weiter ging es dann mit eigenen Experimenten. Mit den eigens f├╝r den Ideenpark in Stuttgart im vergangenen Jahr entwickelten "IMS BOARDS" konnten die Kinder elektronische Schaltungen selber aufbauen und ausprobieren. Das wichtigste war jedoch die M├Âglichkeit, jede Menge Fragen zu stellen. Wissenschaftlerinnen und Ingenieure des IMS wurden von den Kindern bis in den Abend hinein "gel├Âchert".

Das Team vom IMS freut sich, insbesondere Kindern und Jugendlichen die Faszination von Wissenschaft und Technik n├Ąherbringen zu k├Ânnen. Weitere Informationen zu Angeboten f├╝r kleine Forscherinnen und Forscher gibt es unter www.ims-chips.de.

Anfragen zu F├╝hrungen und Veranstaltungen am IMS beantwortet Ehrenfried Futterer.
Den Landesverband Hochbegabung Baden-W├╝rttemberg e.V. finden Sie hier www.lvh-bw.de.