Aktuelles
 

News - Archiv

Kooperation mit Robert Bosch GmbH bei ultradünnen Mikrochips

24. Oktober 2008

Das Institut für Mikroelektronik Stuttgart (IMS CHIPS) und die Robert Bosch GmbH haben im Rahmen eines Kooperationsvertrages eine enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Produktionsverfahren für ultradünne Mikrochips beschlossen. Mit der nun vereinbarten Zusammenarbeit zwischen IMS CHIPS und der Robert Bosch GmbH kommen die Forscher dem Praxiseinsatz ultradünner Mikrochips ein gutes Stück näher.

Nähere Informationen zur Zusammenarbeit zwischen IMS CHIPS und der Robert Bosch GmbH in der gemeinsamen Pressemitteilung.