Aktuelles
 

News - Archiv

MicroTEC Südwest in der Finalrunde

11. März 2008

MicroTEC Südwest hat einen Etappensieg errungen und ist mit elf weiteren Antragstellern in die zweite Antragsrunde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministerium für Bildung und Forschung gekommen!

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Cluster waren bereits erreichten Entwicklungsstand insbesondere die Entwicklungspotenziale und die Entwicklungsdynamik sowie die Kreativität und Innovativität des strategischen Ansatzes.

Im September 2008 sollen die Gewinner der zweiten Wettbewerbsrunde feststehen. Das BMBF wird bis zu fünf Cluster über einen Zeitraum von maximal fünf Jahren bei der Umsetzung ihrer Strategien fördern und stellt dafür insgesamt bis zu 200 Millionen Euro bereit.

Weitere Informationen zum Spitzencluster-Wettbewerb sowie zu den ausgewählten Bewerbern für die zweite Stufe finden Sie im Internet unter www.microtec-suedwest.de und www.bmbf.de.
Quelle:MicroTEC Südwest

Das IMS ist an MicroTEC Südwest mit der Entwicklung einer Produktionsplattform für ultradünne Mikrochips und deren Anwendung in komplexen, hybriden Mikrosystemen beteiligt.

Zur Vorbereitung der Antragstellung findet am Montag, dem 7.4.2008 von 14 -18 Uhr am IMS ein Workshop statt.

Informationen und Anmeldung bei Dr. Christine Harendt.