Aktuelles
 

News - Archiv

2. Fachgruppensitzung Kooperative Innovationsprozesse findet am Institut fĂĽr Mikroelektronik Stuttgart statt

11. März 2014

Immer kürzere Innovationszyklen und die zunehmende Produktkomplexität fordern von den Unternehmen ein deutliches Mehr an Innovationskraft, auch ein Mehr an immer unterschiedlicheren Kompetenzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ohne starke Vernetzung der Innovationskette von der Ideengenerierung bis zur Umsetzung der Produktentwicklung ist dies für viele Firmen und F&E-Institute heute nicht mehr tragbar. Vor diesem Hintergrund gewinnen neue Ansätze wie „Open & Lean Innovation“ zur Steigerung der F+E-Produktivität zunehmend an Bedeutung. Doch was sind die Methoden und Tools der Innovationsbeschleunigung? Was geschieht im offenen, was im vertrauten Umfeld des Netzwerkes? Wie ändern sich die Prozesse?

Der Cluster „MicroTec Südwest“ und das Netzwerk „Photonics BW“ versuchen diese Fragen in der 2. Fachgruppensitzung Kooperative Innovationsprozesse zu klären.

Weitere Informationen zur 2. Fachgruppensitzung Kooperative Innovationsprozesse finden Sie unter: Einladung-Agenda-IMS-Chips.pdf

Ort: IMS CHIPS, Stuttgart, Allmandring 30a, 70569 Stuttgart
Zeit: 10:30 - 17:00 Uhr