Aktuelles
 

News - Archiv

IMS Newsletter 1/2009

27. M├Ąrz 2009

Unsere aktuelle Newsletter steht jetzt als als PDF-Dokument zur Verf├╝gung.

Mit dem Newsletter 1/2009 m├Âchten wir Sie ├╝ber aktuelle Aktivit├Ąten am Institut f├╝r Mikroelektronik Stuttgart informieren. Die Themen in der aktuellen Ausgabe sind:

ProMikron - Verkleinerung von Chips und Sensorelementen in allen drei Dimensionen
Industrie und Forschungseinrichtungen entwickeln gemeinsam neue Prozesstechnologien zur Verkleinerung von Chips und Sensorelementen in allen drei Dimensionen.
Das Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung unterst├╝tzt ProMikron mit 8 Mio. Euro.

Pilz PSENvip - Kamerabasiertes Schutz- und Messsystem
Auf der Basis der IMS CHIPS HDRC┬«-Technologie entwickelte die Fa. Pilz GmbH und Co. KG aus Ostfildern das neue kamerabasierte Schutz- und Messsystem PSENvip zur ├ťberwachung von Arbeitsprozessen an Abkantpressen.

NIL Technology und IMS CHIPS kooperieren
Die Nanoimprint-Lithographie erm├Âg┬şlicht es, mittels spezieller Stempel winzige Strukturen im Nanometer-Bereich zu realisieren.
Die f├╝hrenden europ├Ąischen Hersteller von Templates f├╝r die Nanoimprint Lithographie, NIL Technology (Kopenhagen, D├Ąnemark) und IMS CHIPS gaben zum NILCOM-Meeting am 8. Januar 2009 in Sch├Ąrding, ├ľsterreich, den Beginn Ihrer Zusammenarbeit auf diesem Gebiet bekannt.

Neues Reinraum-Equipment f├╝r die Nanostrukturierung
F├╝r die Nanostrukturierung sind pr├Ązise ├ätzverfahren und effektive Reinigungen von essentieller Bedeutung. Mit den Anlagen PEGASUS und GIGASTEP hat IMS CHIPS nun erweiterte M├Âglichkeiten in den Bereichen Siliziumstrukturierung und Substratreinigung, wie sie beispielsweise f├╝r MEMS und Replikationsmaster erforderlich sind.

Den IMS Newsletter finden sie unter Publikationen - Aktuelle Publikationen.

Viel Spa├č beim Lesen!