Aktuelles
 

News - Archiv

Bundeskriminalamt veröffentlicht IMS-Abschlussbericht „Authentizität digitaler Bilder II"

10. Dezember 2007

Das Institut für Mikroelektronik in Stuttgart (IMS) wurde mit der Realisierung des Demonstrators einer Digitalkamera mit Signaturkomponente auf der Basis elektronischer Signaturen beauftragt. Vorangegangen war eine Studie der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Projekt diente dazu, die Realisierbarkeit einer Digitalkamera nachzuweisen, deren digitale Bilder quasi fälschungssicher sind. Mit Hilfe einer automatisch den Bilddaten hinzugefügten elektronischen Signatur gemäß Signaturgesetz, kann jeder Manipulationsversuch an den Bilddaten nachgewiesen werden. Dies ist wichtig, wenn digitale Fotos als Beweismittel verwendet werden sollen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.bka.de