Aktuelles
 

Stellenangebote

Das Institut fĂĽr Mikroelektronik Stuttgart (IMS CHIPS) entwickelt und fertigt innovative kundenspezifische Produkte auf den Gebieten Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik und optische Systeme. Schwerpunkte sind CMOS-Schaltungen, Silizium-Spezialprozesse, Nanostrukturierung und bildgebende Sensoren.
Das von Prof. Dr. Joachim Burghartz geleitete Institut mit ĂĽber 100 Angestellten ist eine gemeinnĂĽtzige Stiftung des bĂĽrgerlichen Rechts, Mitglied der Innovationsallianz des Landes Baden-WĂĽrttemberg und anerkannter Partner international fĂĽhrender Halbleiterunternehmen und deren Zulieferer.

Wir suchen eine/n Technische/n Mitarbeiter/In (CTA, PhyTA, Mikrotechnologen/in)
[ 22.08.2017 ]

Sie

  • haben Ihre Ausbildung zum Physikalisch-technischen Assistenten (w/m),Chemisch-technischen Assistenten (w/m) oder Mikrotechnologen (w/m) erfolgreich abgeschlossen
  • verfĂĽgen, wenn möglich, bereits ĂĽber Kenntnisse im Bereich Lithografie (Wafer/Maske)
  • arbeiten gerne im Reinraum
  • sprechen sehr gut Deutsch und gut Englisch
  • denken analytisch, handeln verantwortungsbewuĂźt, sorgfältig und selbständig, aber auch teamorientiert
  • sehen sich selber als ausgeprägt handlungsorientiert

Ihre neuen Aufgabenbereiche:

  • Belackung und Entwicklung von Masken und Wafern an verschiedenen Lithografie-Anlagen
  • Belichtungen im Bereich der optischen Lithografie mittels Stepper, Laser und Kontaktbelichter
  • Anlagen- und Prozessmonitoring
  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten und an verschiedenen Querschnittsthemen, u.a. DurchfĂĽhren von Versuchsreihen

Und was erwartet Sie sonst noch bei uns?

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles eigenständiges Aufgabenfeld
  • Teamarbeit von Anfang an
  • interessante Projekte
  • ein sehr gutes Abteilungs- und Betriebsklima
  • ein sicherer Arbeitsplatz in einem Zukunftstechnologie-Sektor
  • VergĂĽtung im Rahmen des TV-L
  • Zusatzoptionen und -leistungen: vom Firmenticket BW ĂĽber das JobRad bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge
  • eine gute Infrastruktur in unmittelbarer Umgebung des Arbeitsplatzes – von der Verkehrsanbindung bis zu Kitas und Einkaufsmöglichkeiten…

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: kehl@ims-chips.de. Bitte geben Sie darin auch Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren möglichen Eintrittstermin an. Schwerbehinderte werden bei Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2017 0817/03 an die Personalverwaltung

Susanne Kehl

Institut für Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30 a, 70569 Stuttgart

Wir suchen eine/n Doktoranden/Doktorandin
[ 16.08.2017 ]

Thema: „Off-Chip Sensorik und Aktorik für Hybride Systeme-in-Folie (HySiF)“

Sie

  • haben ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen (Physik, Chemie, Ingenieurwissenschaften)
  • verfĂĽgen, wenn möglich, bereits ĂĽber Erfahrungen im Umgang mit Fotolacken oder Laborerfahrung
  • arbeiten gerne im Reinraum
  • sprechen sehr gut Deutsch und gut Englisch
  • sind in der Praxis genauso „zuhause“ wie in der Wissenschaft
  • handeln verantwortungsbewuĂźt, sorgfältig und selbständig, aber auch teamorientiert

Ihre neuen Aufgabenbereiche:

  • Prozess- und Projektverantwortung fĂĽr Ihr Thema
  • verantwortliche Bearbeitung weiterer Prozesse aus dem thematischen Umfeld
  • Mitarbeit in öffentlich geförderten und industriellen Verbundprojekten

Und was erwartet Sie sonst noch bei uns?

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles eigenständiges Aufgabenfeld
  • Teamarbeit von Anfang an
  • interessante Forschungs- und Entwicklungsprojekte
  • ein sehr gutes Abteilungs- und Betriebsklima
  • ein sicherer Arbeitsplatz in einem Zukunftstechnologie-Sektor
  • VergĂĽtung im Rahmen des TV-L
  • Zusatzoptionen und -leistungen: vom Firmenticket BW ĂĽber das JobRad bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge
  • eine gute Infrastruktur in unmittelbarer Umgebung des Arbeitsplatzes – von der Verkehrsanbindung bis zu Kitas und Einkaufsmöglichkeiten…

Details anzeigen/verstecken nähere Informationen

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: kehl@ims-chips.de. Bitte geben Sie darin auch Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren möglichen Eintrittstermin an. Schwerbehinderte werden bei Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2017 0815/02 an die Personalverwaltung

Susanne Kehl

Institut für Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30 a, 70569 Stuttgart

Wir suchen eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/In / Prozessingenieur/In
[ 09.08.2017 ]

Sie

  • haben ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen
  • verfĂĽgen, wenn möglich, bereits ĂĽber Kenntnisse im Bereich Lithografie (Wafer/Maske)
  • arbeiten gerne im Reinraum
  • sprechen sehr gut Deutsch und gut Englisch
  • denken analytisch, handeln verantwortungsbewuĂźt, sorgfältig und selbständig, aber auch teamorientiert
  • sehen sich selber als ausgeprägt handlungsorientiert und umsetzungsstark

Ihre neuen Aufgabenbereiche:

  • Prozessverantwortung fĂĽr verschiedene Lithografieprozesse (Optimierung, Stabilisierung, Qualifizierung
  • Betreuung verschiedener Maskenfertigungsanlagen
  • Mitarbeit in der optischen Lithografie
  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten und an verschiedenen Querschnittsthemen

Und was erwartet Sie sonst noch bei uns?

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles eigenständiges Aufgabenfeld
  • Teamarbeit von Anfang an
  • interessante Forschungs- und Entwicklungsprojekte
  • ein sehr gutes Abteilungs- und Betriebsklima
  • ein sicherer Arbeitsplatz in einem Zukunftstechnologie-Sektor
  • VergĂĽtung im Rahmen des TV-L
  • Zusatzoptionen und -leistungen: vom Firmenticket BW ĂĽber das JobRad bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge
  • eine gute Infrastruktur in unmittelbarer Umgebung des Arbeitsplatzes – von der Verkehrsanbindung bis zu Kitas und Einkaufsmöglichkeiten…

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: kehl@ims-chips.de. Bitte geben Sie darin auch Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren möglichen Eintrittstermin an. Schwerbehinderte werden bei Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2017 0530/01 an die Personalverwaltung

Susanne Kehl

Institut für Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30 a, 70569 Stuttgart

Bitte beachten:

Initiativbewerbungen per Email können wegen der Vielzahl eingehender Bewerbungen nicht immer beantwortet werden.

Stellenangebote (3) Studentenjobs (0) Praktika (0) Studien- und Diplomarbeiten (0)