Aktuelles
 

News - Archiv

IMS CHIPS feiert 30 Jahre Spitzentechnologie f├╝r Baden-W├╝rttemberg

17. Oktober 2016

Seit 30 Jahren unterst├╝tzt das Institut f├╝r Mikroelektronik Stuttgart Industrieunternehmen in Baden-W├╝rttemberg und dar├╝ber hinaus mit technologischen L├Âsungen in den Bereichen Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik und Nanostrukturierung auf Basis einer eigenen Silizium-Prozesstechnologie.

ÔÇ×Die Stuttgarter Forscher des IMS CHIPS sind mit ihrem Forschungs- und Dienstleistungsangebot seit vielen Jahren ein unverzichtbarer Partner f├╝r die kleinen und mittleren Unternehmen, die oft keine eigenen Forschungskapazit├Ąten haben. Damit sie auch in Zukunft auf die Spitzenleistung in der Forschung zugreifen k├Ânnen, investiert das Land in die Modernisierung der technischen Infrastruktur des InstitutsÔÇť, sagte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Die Ministerin ├╝berreichte im Rahmen einer Feier am 17. Oktober 2016 einen F├Ârderbescheid in H├Âhe von 1 Million Euro f├╝r die Modernisierung des Institutsreinraums, der vor 30 Jahren in Betrieb genommen wurde.

Pressemitteilung

Ort: Institut f├╝r Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30a, Stuttgart