Aktuelles
 

News - Archiv

IMS Newsletter 2/2015

06. November 2015

Unsere aktuelle Newsletter steht jetzt als als PDF-Dokument zur VerfĂĽgung.

Mit dem Newsletter 2/2015 möchten wir Sie über aktuelle Aktivitäten am Institut für Mikroelektronik Stuttgart informieren. Die Themen in der aktuellen Ausgabe sind:

PRONTO – Intelligente Lösungen für Mikrosysteme
PRONTO nennt sich die offene Produktionsplattform für Mikrosysteme in Baden-Württemberg. Die Plattform entstand im Rahmen des Spitzenclusters MicroTEC Südwest, dessen erfolgreiche Projektbilanz nun auf dem MST-Kongress in Karlsruhe präsentiert wurde. Jetzt steht die Plattform interessierten Anwendern zur Verfügung.

X-MIND – Extrem miniaturisierter optischer Drehgeber
In Zusammenarbeit mit dem Hahn-Schickard Institut in Stuttgart entwickelt IMS CHIPS einen kostengünstigen optischen Drehgeber mit minimaler Abmessung. Durch seine absolute Winkelauflösung von 10-Bit bei gleichzeitig geringer Abmessung eröffnet sich eine Vielzahl von neuen kostengünstigen Einsatzgebieten.

Silizium-Photonik – Neue Technologieentwicklung bei IMS CHIPS gestartet
Die Silizium-Photonik bietet weitreichende Möglichkeiten in den Bereichen der optischen Datenübertragung und integrierten Sensortechnik. In Kooperation mit der Universität Stuttgart und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sind die ersten optischen Chips auf Basis von CMOS- und MEMS-Technologien bei IMS CHIPS erfolgreich hergestellt worden.

Mikrosystemtechnik – ein „Wunderland“
Mikrosystemtechnik interaktiv Erleben, Erfahren und Verstehen. Bei einem ständig steigenden Bedarf der Industrie an technischen Fachkräften soll das Projekt „MST Wunderland“ bei Jugendlichen Neugier und Interesse für Technik und Naturwissenschaften wecken, um sie für ein Studium oder zur Ausbildung in einem technischen Beruf zu motivieren. Die Mikrosystemtechnik soll für Kinder und Jugendliche erfahrbar werden.

Den IMS Newsletter finden sie unter Publikationen - Aktuelle Publikationen.

Viel SpaĂź beim Lesen!