Aktuelles
 

News - Archiv

Gründung der Allianz Industrie 4.0 BW am 26. März 2015

26. März 2015

Die zentrale Auftaktveranstaltung zur Allianzgründung fand am 26. März 2015 in Stuttgart im Neuen Schloss statt. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Partner eine im Vorfeld vom Lenkungskreis erarbeitete Vereinbarung unterschrieben. Eine Begleitausstellung, an der sich auch das IMS beteiligte, informierte über aktuelle Initiativen einiger Allianzpartner im Bereich Industrie 4.0.

Die Allianzpartner wollen vorrangig kleinen und mittleren Unternehmen Orientierung auf dem Weg zur Industrie 4.0 geben und dazu beitragen, dass sich Beschäftigte auf ein sich veränderndes Aufgabenspektrum vorbereiten können.

Das Ministerium stellt für Industrie-4.0-Projekte in den kommenden beiden Jahren mindestens 8,5 Millionen Euro zur Verfügung, die auf bis zu 14.5 Millionen Euro aufgestockt werden könnten.

Weitere Informationen: http://mfw.baden-wuerttemberg.de