Gesch├Ąftsfelder
 

├ťbersicht

Das IMS verf├╝gt ├╝ber einen 1200 m┬▓ gro├čen Reinraum der Klasse 10. Darin fertigen wir auf 150 mm Siliziumwafern komplette Schaltungen in einem 0,8 ┬Ám und einem 0,5 ┬Ám CMOS-Prozess. Des Weiteren fertigen wir Mikrosysteme, Membranen, Replikationsmaster, Diffraktive Optische Elemente, Fotomasken sowie Sonderbauelemente. F├╝r den Aufbau der Schaltungen und Systeme steht uns eine Keramik-Montagelinie zur Verf├╝gung.

Die Fertigung in unserer Technologie ist zertifiziert nach QC 01002-3 (EN 100114).

Das IMS bietet s├Ąmtliche Gesamtprozesse, aber auch die zur Verf├╝gung stehenden Einzel-Prozesse bzw. Prozessfolgen sowie Mess-Leistungen gegebenenfalls in Kombinationen mit technischem Consulting f├╝r Forschung & Entwicklung oder zur Unterst├╝tzung von Fertigungslinien als Dienstleistung an.

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden k├Ânnen auch neue Prozesse bzw. Technologien basierend auf unserem Equipment entwickelt werden.

Eine vollst├Ąndige Auflistung aller am IMS verf├╝gbaren Halbleiterprozesse finden Sie unter Arbeitsgebiete - Technologie Dienstleistungen

Kontakt
F├╝r weitere Informationen steht ihnen Christine Harendt zur Verf├╝gung.