FLEXMAX

Projekte FLEXMAX – Flexible aktive Sensormatrix für medizinische Anwendungen Projektzeitraum: 01.04.2018 – 31.06.2021 Gefördert vom BMBF Förderkennzeichen: 16ES0775 Das vom BMBF geförderte Projekt „FLEXMAX startete zum 1. April 2018. Flexible Sensorfolien können in der Atmungsüberwachung bei Frühgeborenen wertvolle Signale für den Arzt bereitstellen. Ziel des Projektes ist es, flexible Sensorfolien Weiterlesen…

TAPES3

Projekte TAPES3 – Technologien für die nächste Generation höchstintegrierter Mikroelektronik Projektzeitraum: 01.10.2018-31.01.2022Gefördert von der EUFörderkennzeichen: 783247 Gefördert vom BMBFFörderkennzeichen: 16ESE0289 Das Hauptziel des Projektes TAPES3 besteht darin, Lithografie, Messtechnik, EUV-Maskentechnologie, Geräte und Prozessmodule für den 3 nm Technologieknoten zu entwickeln und zu demonstrieren. Dies ist mit verfügbaren EUV / NA-0,33-Scannern Weiterlesen…

OPALID

Projekte OPALID – Optical Phased Array LiDAR Projektzeitraum: 01.10.2018 – 30.09.2022Gefördert vom BMBF Förderkennzeichen: 13N14587 Das vom BMBF-geförderte Projekt „OPALID“ startete zum 01.10.2018. Ziel des Gesamtvorhabens ist die Erforschung und Entwicklung eines kleinen, robusten und preiswerten LiDAR-Systems ohne bewegliche Teile für die optische Sensorik in Industrie 4.0 und der flexiblen, Weiterlesen…

Multi-3D

Projekte MULTI-3D – Fokusmodulierendes Multimodales 3D-Sensorsystem Projektzeitraum: 01.02.2017 bis 31.12.2020 Fördergeldgeber: BMBF Förderkennzeichen: 13N14227 Im Rahmen des Förderprogramms „Photonik Forschung Deutschland“ wird im Forschungsprojekt MULTI-3D die Entwicklung eines mikrooptischen 3D-Sensorsystems für die Erfassung bzw. Messung von 3-dimensionalen Objekten erforscht. Das Institut für Mikroelektronik Stuttgart befasst sich im Teilvorhaben „Hochdynamischer linearer CMOS Bildsensor“ Weiterlesen…